Purer Genuss
Mediterraner Fenchelauflauf
Gesamt: 30 Min

Mediterraner Fenchelauflauf

Ganz ehrlich, bei Fenchel scheiden sich die Geister - aber diese mediterrane Interpretation des Fenchels wird sicher auch alle Fenchelskeptiker überzeugen. Schließlich kommt der Fenchel ursprünglich aus dem Mittelmeerraum.

So wird's gemacht
1
Einen Topf mit Wasser erhitzen. Backofen auf 180°C vorheizen.
2
Die beiden äußeren Segmente vom Fenchel in kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Den restlichen Fenchel vom Strunk entfernen und klein schneiden.
3
Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Oliven und Kapern klein hacken. Räuchertofu trocken tupfen und in kleine Brösel hacken.
4
In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin anschwitzen. Oliven, Kapern, Tofu und den klein geschnittenen Fenchel dazu geben.
5
Tomatenmark unterrühren. Zucker einstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen, gehackte Tomaten in der Dose dazu geben und Brühe einrühren. 5 Minuten köcheln lassen. Basilikum, Oregano, Maismehl und Simply V Streichgenuss Cremig-Mild dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen. Fenchelsegmente einlegen und mit der Fenchel-Gemüsemischung füllen. Mit Simply V Reibegenuss bestreuen. Dann 20 Minuten backen lassen und warm genießen.
Schon gewusst?
Dazu passt Reis oder frisches Brot!