Purer Genuss
Ostermuffins
Gesamt: 40 Min

Ostermuffins

Diese Ostermuffins sind ganz leicht zu machen und ein Highlight für jeden Osterbrunch!

So wird's gemacht
1
Ofen auf 180°C vorheizen. 12 Papierförmchen auf ein Backblech legen.
2
Mehl, Zucker, Salz und Backpulver verrühren. Apfelmus unterrühren. Öl und Mineralwasser vermischen und zu dem Teig geben.
3
Teig in die Förmchen füllen und 20 Minuten im Ofen backen.
4
Streichgenuss Cremig-Mild in eine Schüssel geben und mit Agavendicksaft, Vanillezucker und Zitronensaft gut vermischen.
5
Muffins abkühlen lassen und die Creme als Topping auf die Muffins streichen.
6
Aprikosen waschen, halbieren, Kern entfernen und jeweils eine Hälfte auf einen Muffin legen - happy Easter!
Schon gewusst?
Alternativ kann statt Apfelmuss kann auch eine reife Banane verwendet werden.