Purer Genuss
Clafoutis mit Pflaumen
Gesamt: 40 Min

Clafoutis mit Pflaumen

Ich liebe Clafoutis - diese gelungene Mischung aus Pfannkuchen und Kuchen ist schnell gemacht und einfach unglaublich lecker, mmmhhhh....

So wird's gemacht
1
Pflaumen waschen, entkernen und in Hälften schneiden. Backofen auf 160 ° vorheizen.
2
Alle anderen Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer gut verrühren. Der Teig ist sehr flüssig, bitte wundere dich nicht, das ist richtige Konsistenz.
3
Den Teig in eine gefettete Auflaufform (ø ca. 20 cm) gießen und mit den Pflaumenhälften belegen.
4
Bei 160° C im Backofen ca. 30 Minuten backen, bis der Teig stockt. Nach Geschmack mit ein bisschen Puderzucker bestreuen und lauwarm genießen.
Schon gewusst?
Klassisch wird Clafoutis mit Kirschen zubereitet, schmeckt aber auch mit Pflaumen und vielen anderen Obstsorten: Aprikosen, Pfirsichen, Mirabellen, Blaubeeren.