Purer Genuss
Linguine mit Meerettich und Spargel
Gesamt: 40 Min

Linguine mit Meerettich und Spargel

Das perfekte Trio: Linguine, Meerettich und grüner Spargel!

So wird's gemacht
1
Die Schalotten schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Olivenöl kurz anschwitzen.
2
Mit Weißwein ablöschen, die Gemüsebrühe dazugeben und um etwa ein Drittel einkochen lassen. Dann die Semmelbrösel dazugeben und ca. 5 Minuten quellen lassen.
3
In der Zwischenzeit die Zucchini und den Spargel waschen, putzen und die Zucchini in Würfel schneiden. Beides kurz in kochenden Wasser blanchieren und abschrecken. Zum Servieren das Gemüse mit etwas Margarine in einer warmen Pfanne schwenken.
4
Die Linguine in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Meerrettich fein raspeln. Simply V Streichgenuss Cremig-Mild und den frischen Meerrettich in die Weißwein-Brühe-Mischung geben. Nicht mehr kochen, weil sonst die Schärfe verfliegt! Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Die Linguine mit der Meerrettich-Sauce und dem Gemüse auf Tellern anrichten und mit etwas Gartenkresse bestreuen.
Schon gewusst?
Eventuell mit etwas Zitronensaft abrunden!