Purer Genuss
Veganes Tzatziki
Gesamt: 20 Min

Veganes Tzatziki

Tzatziki wie aus Griechenland: als Basis Simply V Streichgenuss verfeinert mit Gurke, Gewürzen und aromatischen Knoblauch. Da kann keiner genug bekommen!

So wird's gemacht
1
Die Gurke waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend die Gurke mit einer Reibe fein reiben und auf einem Sieb abtropfen lassen.
2
Den Knoblauch pressen und mit dem Sojajoghurt und dem Simply V Streichgenuss Cremig-Mild zu den Gurken geben. Alles gründlich miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Schon gewusst?
Statt zum Grillgemüse schmeckt dein Tzatziki auch außerordentlich gut zu Sojagyros oder zu Kartoffeln, als zu Kartoffelspalten, Ofenkartoffel oder Kartoffelrösti.