Purer Genuss
Gefüllte Mini-Paprika
Gesamt: 30 Min

Gefüllte Mini-Paprika

Diese gefüllten Paprika sind ideal für die nächste Grillparty oder das Buffet mit Freunden oder der Familie.

So wird's gemacht
1
Den Deckel der Minipaprika abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Die Paprika und die Deckel ca. 5 Minuten in Salzwasser blanchieren und anschließend kalt abschrecken.
2
Die Minipaprika in einem Sud aus dem Kochwasser, Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Rosmarin einlegen, am besten mindestens einen Tag vor der Zubereitung, dann schmecken sie umso intensiver.
3
Die Paprika aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und mit dem Simply V Streichgenuss Gartenkräuter füllen. Den Deckel auf die Paprika geben und kalt stellen.
Schon gewusst?
Am besten zusammen mit Knoblauchbrot oder ähnlichem servieren.