Purer Genuss
Vegane Pilzsoße
Gesamt: 40 Min

Vegane Pilzsoße

Endlich ist wieder Pilzsaison - für alle Mushrooms Liebhaber ist diese Soße ein must-have!

So wird's gemacht
1
Die Pilze am besten mit einem kleinen Pinsel säubern, klein schneiden und mit etwas Pflanzenöl in einem Topf anbraten.
2
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln, zu den Pilzen geben und kurz mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen. Gemüsefond und Simply V Streichgenuss Gartenkräuter dazugeben und aufkochen.
3
Die Soße mit etwas angerührter Speisestärke abbinden und vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und einem kleinen Schuss Balsamico abschmecken. Kurz vor dem Servieren, die klein geschnittenen bzw. gehackten Kräuter hinzugeben.
4
Es können auch andere Pilze verwendet werden wie Steinpilze, Austernpilze oder Pfifferlinge.
Schon gewusst?
Ein kleiner Schuss heller Balsamico verleiht der Soße den richtigen Pfiff. Die Pilzsoße passt perfekt zu Kartoffelrösti.