Purer Genuss
Ravioli
Gesamt: 45 Min

Ravioli

Für alle, die sich noch nie an einen selbstgemachten Nudelteig gewagt haben, ist dieses Einsteigerrezept ideal.

So wird's gemacht
1
Für den Nudelteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und ca. 10 Minuten kneten. Dann den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen, bevor er weiterverarbeitet wird. Den Teig mit einer Nudelmaschine (alternativ mit dem Nudelholz) dünn ausrollen und zwischendurch mit Mehl bestäuben.
2
Für die Füllung Simply V Streichgenuss Bunte Paprika in einen Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen auf den Nudelteig geben. Mit einem Ausstecher oder Glas rund ausstechen und sorgfältig zusammenfalten, damit sich die Ravioli beim Kochen nicht öffnen.
3
Die Ravioli für 3-4 Minuten in siedendes Salzwasser geben, anschließend mit Kräutern garnieren und servieren.
Schon gewusst?
Für die Herstellung deines Nudelteigs verwendest du am besten doppelgriffiges Weizenmehl Type 405. Dieses nimmt durch eine grobere Körnung Flüssigkeiten gleichmäßiger auf und macht den Teig dadurch elastischer, sodass du ihn besser ausrollen und verarbeiten kannst.