Purer Genuss
Veganer Kartoffelsalat
Gesamt: 40 Min

Veganer Kartoffelsalat

Die Norddeutschen lieben ihren Kartoffelsalat cremig, im Süden wird er mit Öl und Essig gemacht. Dieses Rezept ist eine Mischung aus beiden Möglichkeiten. Für alle, die sich für eine Variante entscheiden können!

So wird's gemacht
1
Kartoffeln in Salzwasser kochen, pellen und in feine Scheiben schneiden.
2
Zwiebelwürfel in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen, Senf hinzugeben, mit Gemüsefond auffüllen und einen kleinen Schuss Essig dazugeben. Kurz aufkochen lassen und nach und nach zu den warmen Kartoffeln geben und unterheben.
3
Ein halbes Bund geschnittene Radieschen, ein halbes Bund geschnittener Schnittlauch und 40 g Simply V Streichgenuss Cremig-Mild zur Kartoffelmasse hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
Schon gewusst?
Zu viele Kartoffeln gekocht? Am nächsten Tag mal wieder Bratkartoffeln machen!